Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

bka, bka, bka!

die spammer-aktivität ist in den vergangenen drei tagen so stetig angestiegen, wie immer, eine meldung über eine neue pest-epidemie wäre wohl alarmierender, jedoch kann man sich dieses mal über emails vom bundeskriminalamt freuen. wir selbst sind nocht nicht in den genuss über den erhalt einer verwarnungsgeldzahlungsforderung des vermeintlichen absenders gekommen, jedoch wollen wir euch darauf aufmerksam machen, dass ihr - so wie wir - nie was böses getan habt und deshalb auf gar keinen fall und unter überhaupt keinen umständen je etwas ans bka zahlen müsst. versprochen.
das bundeskriminalamt sagt das auch, und die müssen das wissen, von denen stammt ja schließlich die email...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen