Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

wenn die bürgerschaft einen schafft

am kommenden sonntag sind in hamburg bürgerschaftswahlen. wir wissen, was wir wählen würden, das gleiche wie immer - oder nicht?
nein, wir haben keine ahnung.
fleißige helferlein reichten einem zwar, ganz gleich, welchen bahnsteig man umging, allerhand informationspapiere, überdimensionierte gesichter lachen einen mit versprechungen noch und nöcher an, jedoch haben wir kaum orientiereung über machbarkeit und täten uns wohl dem weg des geringsten widerstandes beugen - einfach irgendwas wählen, damit die stimme nicht an die arschlöcher geht.
nein.
das geht auch nicht.
m. hubert fand für uns den wahl-o-mat.
okay, man muss nicht alles gleich für bare münze nehmen, aber mit einem bisschen weniger ernsthaftigkeit erhellt einen die hoffnung, dass sich die wähler zumindest mit dem thema auseinandersetzen.
und wenn es nur zum spaß ist.
frohes wählen.
oder so.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen